Apfel

»Dunkelkeimer« »Kaltkeimer«

Dunkelkeimer benötigen zum Auskeimen eine ausreichende Dunkelheit. Ihre Samen müssen mit einer Erdschicht abgedeckt sein, die 2-4 mal so stark ist, wie das Samenkorn selbst.
Beispiele:
Christrosen, Eisenhut, Jungfrau im Grünen, Kugelamarant, Lupinen, Mais, Pechnelke, Petunie, Phacelia, Rittersporn, Steinnelke, Stiefmütterchen, Stockrose, Storchschnabel, Vergissmein­nicht, Weizen

Kaltkeimer dagegen benötigen Temperaturen von ±4°C und darunter, damit keimfördernde Substanzen für die kommende Saison aktiviert werden.
Beispiele:
Adonisröschen, Akelei, Alpendistel, Anemonenarten, Arnika, Asternarten, Astilbe, Bergenie, Bitterwurz, Blaudistel, Buschwindröschen, Christophskraut, Christrose, Diptam, Edeldistel, Eisenhut, Enzian, Frauenmantel, Glockenblume, Herbstzeitlose, Himmelschlüssel, Iris, Kuh­schelle, Lampionblume, Lilien, Lungenkraut, Mohn, Nieswurz, Pfingstrose, Phlox, alpine Primeln, viele Rosengewächse, Roter Sonnenhut, Silberdistel, Silberkerze, Scheinmohn, Schleifenblume, Schlüsselblumen, Steinbrech, Steppenkerze, Tränendes Herz, Trollblume, Veilchen, Wolfsmilch, Zierlauch.

Apfelbaum-Spiel  Liste mit Zwischenfragen   Liste für Eilige   msq»Lichtkeimer«