Natur und Kultur  

Hommage an die Pflanzenwelt  

All ihr Blumen, Sträucher, Bäume:
In euch schlummern erst die Träume
von höherer Art und Lebensweise:
komplex, mobil, vielleicht gar weise?

Es entstanden Wesen, die wissen, erkennen!
Die übereifrig das Gute vom Bösen trennen.
Den andern flugs ihre Sicht zumuten:
Denn sie schmieden für sich die Achse der Guten.

Andere sind - was sonst? - die Achse der Bösen!
Die Mächtigen müssen sie von ihrer "Schuld" erlösen.
Eine blendende, ganz falsch gedrehte Hinrichteschnur:
Ein Richtschnur-Dekret ersetzt die echte Kultur!

Nun ja, jeder wahnhafte Höhenflug
endet dereinst im bitteren Fluch:
Weil er überheblich ist, den Boden vergisst,
der so schmutzig scheint, niedrig und trist.

Dem Dreck der Erde entstammend gehn wir dorthin zurück!
Und Blumen? Bäume? Sind ein Wink zum universalen Glück!
Der schon ewig vorhandene Hinweis zur Leitkultur:
Uns Todfeinde könnte sie leiten, die Mutter Natur!

 zurück   Start