Frau A. Merkel

Dauerkanzlerin seit 2005

justitia
    Wie stellt sie sich ihren persönlichen Endsieg vor?



Wenn über eine amtierende Bundeskanzlerin ohne
zu lügen und ohne Übertreibung gesagt werden kann:



Sie ist an erster Stelle eine krankhafte Lügnerin und TPS-Figur,
eine Kriegshetzerin, Kriegsvorbereiterin, also Kriegsverbrecherin.
Sie hat Deutschland terror- und militärstrategisch zum
bevorzugten Vergeltungs- und Angriffsziel gemacht.

Sie befördert den Antisemitismus durch unerträgliche Milde
gegenüber Israels faschistischer Palästina-Politik.
Das sture Festhalten an den Allianzen mit Kirche und USA
macht sie zur Volks- und Landes-Verräterin.

Sie verhindert Deutschlands Entwicklung
zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.
Sie ist zwar schlau (sch·litzohrig+lau bei Moral und Ethik),
aber nicht klug (k·ein·Lug) genug, um zu erkennen, dass ein
Regieren über zwei W.-Perioden hinaus zum Regime wird.

S.s: Frau Merkel ist eine autokratische Polit-Kriminelle,
seit dem 2. Weltkrieg die größte Gefahr für Deutschland und Europa.
Welchen Plan hat sie aus der damaligen DDR
mitgenommen, als sie "'rübergemacht" hat? Rache?




Da diese Aussagen zutreffen, muss aber das gesamte Personal des Landes,
Legislative, Exekutive, Judikative in Zweifel gezogen werden - schon wieder.



Ein neidvoller Blick ins westliche Nachbarland Frankreich kann nur mit einer dringenden Mahnung der dort lebenden Menschen an uns verbunden sein:

Wenn euch permanent demokratische Rechte verweigert werden, wenn schon wieder mit allen Propagandamitteln ein friedlich gewordenes Russland und China als dämonische Schurkenstaaten verleumdet werden, so macht es wie wir! Wir haben durch die große Französische Revolution Europas Kultur schon um ein wesentliches Stück Weges zum Besseren verholfen. Heute protestieren wir mutig gegen das antidemokratische turbo-kapitalistische Macron-Regime. Unser Kampf wird von nahezu der gesamten französischen Gesellschaft solidarisch mitgetragen. Auch und gerade dann, wenn wir mit lächerlicher Gewalt gegen Schaufenster und Autos gegen die illegale und massive Gewalt des Staates Widerstand leisten. Für Demokratie muss gekämpft werden. Unser Kampf richtet sich gegen hemmungslose Staats-Gewalt. Lasst euch nicht von Merkels Sirenen-Klängen wie "Kriegskultur" oder "Europa unter deutscher Führung" ver-führen. Es werden sonst bald wieder Sirenen heulen. Oder glaubt ihr im Ernst, nur ein einziger Staat auf der Welt wünscht sich wieder ein faschistisches Deutschland? Nicht einmal der weltweit größte terroristische und faschistische Schurkenstaat USA spielt dabei mit. Er will Alleinunterhalter sein. Er benutzt euch als nützliche Idioten. Ihr werdet ausgelöscht. Dann ist es zu spät, das aggressive NATO-Bündnis zu verlassen, Neutralität zu üben und endlich Souveränität zu erlangen, die mörderische Besatzungsmacht loszuwerden.

Einzelbeiträge/Weihnacht'19     Themen