Die Kirche und die TPS

(christliche Kirchen zu "Kirche" zusammengefasst)

justitia
    Eine Quelle der TPS


Mit Folter, Morden, "gottgewolltem" Terrorismus, "gottbefohlenen" Kriegen hat die Kirche die unter ihre Herrschaft gezwungenen Menschen zu unfreien, obrigkeitshörigen Duckmäusern und Abergläubischen zugerichtet. Die einfache Kardinals-Regel: Glaubt uns und seid uns gehorsam, dann wird es euch gut gehen. Wenn es uns Priestern gut geht, soll es auch euch gut gehen. Diese simple Formel, mit blutiger, mörderischer Härte, mit Froh- und Drohbotschaften und frühestmöglicher Indoktrination in die Menschen eingehämmert, hat uns zu dem gemacht, was wir sind: von Outlaws regierte, ausgebeutete Sklaven (zB: immer weniger Netto vom Brutto, 2019: 47ct von 1€). Diese brutale Prügel-Ethik hat jede Kulturentwicklung schon im Kern verdorben und die Kirche immer mächtiger, immer reicher, gesetzloser gemacht.

Möglich aber wurde diese "Erfogsgeschichte" nur durch die Komplizenschaft mit den weltlich Herrschenden, die zwar selbst als Kinder durch die gleiche Mangel gedreht wurden, aber von der Wirksamkeit der kirchlichen "TPS-Erziehung" und den erfolgreich epigenetisch beschädigten Untertanen so fasziniert waren, dass sie den Seitenwechsel vollzogen und eine bis heute haltende, natürlich als "heilig" umgedeutete Allianz geschlossen haben. Sie wird von den übelsten Nutznießern in der Politik als Kooperation beschönigt, wie etwa durch den Mappus von NRW namens Laschet (CDU). Andere Politiker sind so ignorant, den Unterschied zwischen "epigenetisch" und "genetisch" nicht einmal zu ahnen und schlagen aus der epigenetischen Menschen-Verbiegung auch noch Kapital für ihre Gesetzeswidrigkeiten, wie etwa Steinmeier (SPD). Zum schädlichen Regieren ist also weder Wissen noch Gewissen noch Klugheit erforderlich, eher hinderlich.

Das schlimmste Übel dabei ist aber die schizophrene Kluft zwischen einerseits den Predigten, Ermahnungen, Geboten, Gesetzen, Versprechen, ihren Brüchen und einer - ganz wichtig - demonstrativen "Frömmigkeit"*und andererseits dem von vornherein eingeplanten, gewissenlosen, gegensätzlichen Handeln und Wirken: allzeit bereit für jedes Verbrechen, ganz nach Bedarf. Von der Kirche über zwei Jahrtausende vorexerziert, von den Komplizen fast ebenso lang mit großem, geldwerten Dank belohnt und nachgeäfft. Beide Kumpane werden in allen Belangen vom Volk alimentiert, wie sich das für Herrscher schon immer gehört hat. Sogar nach komplettem Versagen dieser Union verrenken sich Nachfolger und Nachkommen der Komplizenschaft nach Resozialisierung, Ehrerbietung, Rückerstattung, Entschädigung durch ebenselbiges Volk.

So breitete sich diese TPS, diese theo-politische Schizophrenie über das gesamte Einflussgebiet der Allianz aus. Etwas verschleiernder kann diese Schizophrenie auch Doppelmoral genannt werden. Das klingt mehr nach Kavaliersdelikt und nicht nach Krankheit. Doch die TPS ist Krankheit mit in die Millionen gehenden Todesfällen, also weit hinaus über die Zahlen der hochgejazzten Corona-Seuche. Allein die katholische Kirche hat es laut Schätzung von Historikern auf über 70 Mio. gebracht. Nun, "Gott wollte es"! TPS ist ein menschenfressender tödlicher Keim in unserer Kultur. Sie wird von den Geschichts-Legasthenikern und Fakten-Analphabeten unter den Politiker*Innen beschönigend "Leitkultur" genannt. Diese Kultur hinterlässt seit Menschengedenken bis heute immer wieder verbrannte Erde, Tod und unmessbares Leid und Elend aller betroffenen Lebewesen, hinterlässt ewigen Hass, Hass und nochmal Hass und eine "weiter so"-Politik, eine trotz alledem unverbesserliche Lügen-Kultur►Kriegs-Kultur►Kannibalen-Kultur.

Damit stellt dieses Paar ein quietschendes, kaum noch funktionierendes Tandem dar, auf dem jeder Schützling und zugleich Beschützer des anderen ist - solange es nicht um Geld geht. Eine schizophrene Seilschaft, toll!

Geld - Gold - Gott

* Merkel ungefragt im Bundestag: "Ich glaube an Gott." (An welchen Gott, hat sie bisher nicht zugegeben.) Ist es ein DDR-Rachegott? Oder ein rächender Kriegsgott, wie ihre Initiations-Hetze für den Irak-Krieg 2 (Bush-jr-Gang) und ihre Russland-Verleumdungen und, und, ... vermuten lassen. Die "Christ"-Unionsparteien haben zu ihrem Geifern stets applaudiert (Siehe Filmdokumente auf Youtube). Ein Jammer, dass Deutschland weder eine zuverlässig rechtsstaatliche Justiz, noch einen echten Verfassungsschutz auf die Beine bekommt. Diese sträflichen Dummheiten werden dem ganzen Volk schaden.

Einzelbeiträge/Weihnacht'19     Themen